Rückblick zum Benefizkonzert 

„Du meine Seele, singe“ in Paitzdorf

Der Gemeindekirchenrat der Kirchgemeinde Paitzdorf bedankt sich herzlich für das sehr erfolgreiche Benefizkonzert am 16. September.

Vielen Dank an die Künstlerinnen und Künstler, die viel Zeit und Herzblut investiert haben, vielen Dank an das Publikum, das aufmerksam war und mitgegangen ist und vielen Dank für die vielen Spenden!

Die Spenden werden alle für den 2. Bauabschnitt der Sanierung der Paitzdorfer Kirche verwendet, der für das kommende Jahr geplant ist. Hier sollen Dach und Tragwerk des Kirchenschiffs, die Sakristei und ein Teil des Außenputzes erneuert werden.

Das Publikum in der vollbesetzten Kirche konnte eine bunte Mischung aus Liedermachern, Folkmusik, klassischen Liedern und moderner christlicher Musik erleben, die von Andrea und Andreas Auge, Dirk Seiler, Mario Sieb, Jens Sonntag, Natalie Sachse, Nick Lange und Kathrein Günther gestaltet wurde. Als Abschluss war ein mit den Gästen gemeinsam gesungenes Abendlied gedacht, aber die Besucher erklatschten sich noch eine Zugabe, in der noch einmal alles gegeben wurde.

Von der tollen Musik inspirierte gute Gespräche bei Bier und Bratwurst rundeten den Abend ab.

Ines Pautzsch, Gemeindekirchenrat

 

November

Und ich sah die heilige Stadt, das neue Jerusalem, von

Gott aus dem Himmel herabkommen, bereitet wie eine geschmückte Braut für ihren Mann.

 Offenbarung 21,2

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Ronneburg mit Naulitz und Kauern