Besuch der Landesgartenschau Apolda

Am Mittwoch, dem 19. Juli, war eine Gruppe aus dem Pfarramtsbereich Gera-Langenberg und Ronneburg auf der Landesgartenschau in Apolda. Es war ein heißer Sommertag. Positiv wurden wir vom idyllischen Hauptbereich dieser Landesgartenschau überrascht. Unten dem Schatten altwürdiger Bäume konnten wir die Führung über das Gelände genießen. Zum Mittagsgebet im Kirchenpavillon nahmen viele von uns teil. Sehr wertvoll waren auch die Zeit und die Gespräche, die die Teilnehmenden füreinander hatten. Im Alltag reicht oft die Zeit für einen kurzen Gruß und eine knappe Rückfrage. Wie schön ist da die Möglichkeit, an einem idyllischen Ort Zeit füreinander zu haben.

 

Gabriele Schaller, Pfarrerin

 

 

Februar

Ich bin überzeugt, dass dieser Zeit Leiden nicht ins Gewicht fallen gegenüber der
Herrlichkeit, die an uns offenbart werden soll.


Röm 8,18 (L)

Gemeindekirchenratswahlen in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Ronneburg mit Naulitz und Kauern