Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinden
Ronneburg mit Naulitz und Kauern

sowie

Raitzhain mit Stolzenberg, Haselbach, Mennsdorf, Paitzdorf, Reust und Rückersdorf

 

Mitglied des kirchlichen Umweltkreises Frank Lange, Miriam Dechant, Seyoum Desta Woldie (afrikanischer Projektsbetreuer) mit seiner Schwester Assegedech Desta vor der Stadtkirchnerei Ronneburg

Neue Wege

„Meine Gedanken sind nicht eure Gedanken, und meine Wege sind nicht eure Wege. Denn wie der Himmel die Erde überragt, so sind auch meine Wege viel höher und meine Gedanken viel höher als eure Gedanken.“ Jesaja 55,8-9

Gottes Wege sind höher als unser Verstand es begreifen kann und doch wissen wir, dass Gottes Wege immer die besten für uns und unser Leben sind. So vertraue ich auf diese Zusage und beginne ab Oktober mein Wirken bei der Evangelisch Reformierten Kirche in Leipzig. Mein Lebensmittelpunkt befindet sich seit Herbst letzten Jahres in Leipzig, weshalb ich diesen Schritt nun voller Wehmut wage. Voller Dankbarkeit blickte ich auf die letzten 3 Jahre zurück, in denen ich die Kirchengemeinde Ronneburg in der Stadtkirchnerei und für den Friedhof vertreten durfte. Ich bin all denen die mir diese Chance gegeben haben unendlich dankbar und möchte mich von ganzem Herzen bei allen Vorgesetzten, Kirchenältesten, Mitarbeitern, Gemeindegliedern und Friedhofsbesuchern für das mir entgegenbrachte Vertrauen bedanken. Es war mir eine Ehre und stets große Freude für Sie zu arbeiten und ich werde sehr gerne an diese besondere und schöne Zeit zurückdenken. Ich freue mich, wenn Sie an meinem Verabschiedungsgottesdienst, am 26. August um 15:00 Uhr, in der Kirche Kauern teilnehmen und ich mich persönlich bei Ihnen verabschieden darf.

Herzliche Grüße

Miriam Dechant

Kirchengemeinde Ronneburg

August

 

Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott

und Gott bleibt in ihm.

1. Joh 4,16 (E)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Ronneburg mit Naulitz und Kauern