Evangelischer Kindergarten "Regenbogenland"

Ronneburg

 

Unser evangelischer Kindergarten blickt auf eine lange Geschichte und Tradition zurück. Ab dem Jahr 1946 befand er sich im Pfarrhaus „Am Kirchplatz 3“ im Zentrum der Stadt. Damals wurden rund 100 Kinder von fünf Jugenddiakonissen betreut. Seit 2001 befindet sich unsere evangelische Kindertagesstätte „Am Sperlingszaun 13“ und trägt den Namen „Regenbogenland“.

Beim alljährlichen Zuckertütenfest darf sich jeder über eine Zuckertüte freuen

Zur Zeit besuchen ca. 95 Kinder unsere Einrichtung. Zu unserem Team zählen  zwölf staatlich anerkannte Erzieher und 3 Heilpädagogen. Wir arbeiten eng und gruppenübergreifend zu­sammen. So können Kleine und Große mit- und von einander lernen.

 

In unseren hellen, freundlichen Räumen haben die Kinder Platz zum Entdecken und Experimentieren, zum Entspannen und Träumen und zum Erleben biblischer Geschichten. In der Kinderküche kann gemeinsam mit den Erzieherinnen gekocht und gebacken werden. Dazu gehört auch, dass wir die Mahlzeiten gemeinsam mit einem Dankgebet beginnen.

Ganz besonders stolz sind wir auf unseren großen Garten. Dort können die Kinder nach Herzenslust toben und klettern. In den warmen Monaten ist die Matschstrasse „der Renner“. Im Sommer bieten uns die vielen Bäume kühlenden Schatten und im Winter verwandeln sich Teile des Gartens in eine Rodelbahn.

auf unserem Schiff dürfen die Kleinen auch mal das Steuer übernehmen

Schnappschüsse von unseren Kleinen

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über unsere Einrichtung und lernen Sie uns besser kennen.

 

Das Team des Evangelischen Kindergartens Regenbogenland ist gerne für Sie und Ihre Kinder da. 

Zögern Sie nicht uns bei Fragen zu kontaktieren

Februar

Ich bin überzeugt, dass dieser Zeit Leiden nicht ins Gewicht fallen gegenüber der
Herrlichkeit, die an uns offenbart werden soll.


Röm 8,18 (L)

Gemeindekirchenratswahlen in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Ronneburg mit Naulitz und Kauern